Aktuelle Informationen für Bewerber*innen
Der Internationale Bund sucht

Sozialpädagog*in oder Erzieher*in als Jugendförder*in in Wandlitz, Chiffre: 2021-120

39 Wochenstunden, ab sofort, unbefristet, in 16348 Wandlitz

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung zur Umsetzung der offenen Kinder- und Jugendarbeit sowohl in den Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen in der Gemeinde Wandlitz als auch in der aufsuchenden mobilen Kinder- und Jugendarbeit.

 

Wenn Sie sich mit unserem IB-Motto "Menschsein stärken" identifizieren können, dann verstärken Sie unser Team.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Offene Treffpunkt- und Gruppenarbeit
  • Sozialpädagogisch orientierte Gruppenarbeit in den Jugendeinrichtungen in der Gemeinde Wandlitz
  • Aufsuchende mobile Jugendarbeit
  • Aufbau der Beteiligungswerkstatt in Basdorf
  • Jugendförderung am Standort Schule
  • Beratung von Eltern, Kindern und Jugend in schwierigen Alltags- und Schulsituationen
  • Kooperation mit der Gemeinde Wandlitz und Zusammenarbeit mit anderen Leistungserbringern der Kinder- und Jugendhilfe
Sie bringen mit
  • Staatlich anerkannte*r Sozialpädagog*in oder Erzieher*in
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, gerne auch im Bereich Streetworking
  • Empathie und Freude an der Arbeit mit der Zielgruppe
  • PKW-Führerschein
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Wir bieten eine interessante Tätigkeit in einem seit mehr als 70 Jahren erfolgreichen Unternehmen
  • Sie erleben ein motiviertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und direktem Dialog mit unseren Führungskräften, in dem Sie selbstbestimmt und eigenverantwortlich arbeiten können
  • Sie erhalten eine intensive Einarbeitung inklusive Einführungstag und Hospitation und wir fördern Sie fortlaufend mit individuellen Weiterbildungsangeboten
  • Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und achten auf die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter*innen
  • Sie profitieren von unserem mit den Gewerkschaften abgeschlossenen Tarifvertrag mit Mitarbeitervergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation
  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung, flexible Arbeitszeiten und Sie haben 30 Tage Jahresurlaub
  • Für Fragen zur Stelle oder Einrichtung wenden Sie sich gern an Herrn Heiko Schulze unter der Telefonnummer 0151 - 186 09 665

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.08.2021 unter Angabe der Chiffre-Nummer 2021-120, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Florian Richter

www.internationaler-bund.de

Teilen Sie unsere Inhalte

Klingt interessant? >> Hier mehr über den IB als Arbeitgeber erfahren