upload/IB_Berufliche_Bildung_MSA_2023.png

Schulabschluss MSA-JumBO + Praktikum

Mittlerer Schulabschluss mit Berufsorientierung


Wir bereiten Sie im MSA-JumBO auf die Nichtschüler*innenprüfung zum Erwerb des nachträglichen Mittleren Schulabschlusses sowie im eBBR-JumBO auf den nachträglichen Erwerb der Erweiterten Berufsbildungsreife (eBBR) vor. Neben den allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch, Mathematik, Englisch und Biologie, vermitteln wir arbeitssozialisierende und berufsorientierende Inhalte für einen erfolgreichen Übergang in Ausbildung, Beruf oder weiterführende Schulen.

Das erwartet Sie im MSA-JumBO:

  • 4 Wochen Betriebspraktikum
  • Schuleinmündungswoche, begleitet durch ein Team des JumBO-Projekts
  • Allgemeinbildender Unterricht (Grundlagen) bis zur Prüfungsanmeldung
  • Allgemeinbildender Unterricht (Prüfungsvorbereitung) und schriftliche Prüfung
  • Allgemeinbildender Unterricht (Prüfungsvorbereitung) sowie mündliche Prüfung

Parallel zum Unterricht finden statt:

  • Beratung zur Berufsorientierung
  • Bewerbungs-Coachings
  • Individuelle Coachings
  • Medienwerkstatt
  • Lern-CAMPS
  • Unterstützung  bei der Anschlussvermittlung in Ausbildung, Arbeit oder zu den weiterführenden Schulen

Voraussetzungen für eine Teilnahme sind die Zustimmung des Jobcenters und die Wohnhaft in Berlin.

Interesse? Nähere Infos zum Projekt finden Sie unten im Abschnitt "Der Ablauf" oder fragen Sie uns einfach persönlich, wir beraten Sie gerne in der JumBO-Sprechstunde!
 

Unsere Kontaktzeiten:

Montag - Freitag: 8:00 bis 16:00 Uhr

Für alle Interessenten findet ab sofort jede Woche jeweils am Dienstag ab 15 Uhr eine Beratungssprechstunde in den Schulungsräumen in der Alboinstraße 17-23 statt. Einen Anfahrtsplan finden Sie unten im Abschnitt "Weitere Informationen".

Bei Fragen rund um MSA-JumBO und eBBR-JumBO benutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular! (ganz unten)

Zurück zur Bildungseinrichtung Tempelhof-Schöneberg

Zurück zur Region Berlin Südwest

Weitere Informationen

Schulungsort und Kontakt:

IB Berlin-Brandenburg gGmbH
Region Berlin Südwest
Alboinstraße 17-23, 12103 Berlin

Ansprechpartnerinnen:

Olga Sawitzki
Festnetz: 030 75684-158 Mobil: 0151 72748252   

Ilka Thiemichen

Festnetz: 030 75684-157, Mobil: 0160 92827369                           

So finden Sie uns:

Bus: 106 (Eresburgstraße) M46 (Schöneberger Straße) 246 (Berlinickeplatz)
S-Bahn: S2/25 S41/42 S45/46 (Südkreuz)
Regio- & Fernverkehr: RE3/4/5 RB10 (Südkreuz)

Angebotsanfang:
24.08.2022
Angebotsende:
12.07.2023
Fördermöglichkeiten
ESF - Europäischer Sozialfonds

Kontaktformular

Anrede *

Unter Umständen kann die nachfolgende Validierung über den InternetExplorer 11 lange Zeit beanspruchen, verwenden Sie in diesem Fall bitte einen alternativen Browser.

Bitte FriendlyCaptcha bestätigen und die Validierung durchführen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Olga Sawitzki
Mobil: 0151 72748252

Direkt zum Kontaktformular

Ilka Thiemichen
Mobil: 0160 92827369
Fax: 0 30 75684-110

Direkt zum Kontaktformular

Standort

Bildungseinrichtung Tempelhof-Schöneberg
Alboinstraße 17-23
12103 Berlin
Tel.: 030 75684-30
Fax.: 030 75684-110
Gefördert durch:

Kontakt

Olga Sawitzki
Mobil: 0151 72748252
Ilka Thiemichen
Mobil: 0160 92827369
Fax: 0 30 75684-110
Bildungseinrichtung Tempelhof-Schöneberg
Alboinstraße 17-23
Berlin
Tel.: 030 75684-30
Fax.: 030 75684-110
Zur Routenplanung