Kältehilfe beim IB

Notunterkunft in Berlin-Wannsee


Im Rahmen der Berliner Kältehilfe öffnen wir vom 1. November 2019 bis 31. März 2020
unsere Notunterkunft in Wannsee. Insgesamt stehen 30 Betten zur Übernachtung zur Verfügung.
Es gibt Duschen, Essen und Getränke. Außerdem halten wir warme Kleidung bereit.

Kältehilfe-Telefon:
0157 31275097 (ab 28.10. täglich von 18:00 bis 7:30 Uhr erreichbar)

Öffnungszeiten ab 1. November 2019:
Täglich von 18:30 Uhr bis 7:00 Uhr
Letzter Einlass um 22:00 Uhr

Adresse:
Bergstraße 4, 14109 Berlin-Wannsee

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
S1 bis Berlin-Wannsee, Bus 114 bis Haltestelle Seglerweg


Ansprechpartner*in:
Claudia Nickel und Artan Zeka
Telefon: 0151 59887085 oder 030 200597640
E-Mail: kaeltehilfe-berlin@ib.de

null

Social Day am 29. Oktober 2019

Zum Auftakt unserer Kältehilfe veranstalten wir auch in diesem Jahr wieder einen Social Day für Mitarbeitende des Internationalen Bundes und alle, die unsere Kältehilfe unterstützen wollen. Am Dienstag, den 29. Oktober 2019, treffen wir uns von 9 bis 16 Uhr in der Bergstraße 4, um die Notunterkunft einzurichten. Wir freuen uns über jede Unterstützung beim Möbel aufstellen, Betten beziehen, Geschirr einräumen und Lebensmittel sortieren. Auch wer nur ein oder zwei Stunden Zeit hat, ist willkommen!

Sachspenden für die Kältehilfe

Die Zeit drängt, und wir stecken mitten in den Vorbereitungen zur Ausstattung und Einrichtung der Notunterkunft. Dabei sind wir auf Spenden und Unterstützung aller Art angewiesen.

Für die gesamte Zeit der Kältehilfe benötigen wir noch:

  • warme Kleidung für Männer und Frauen
  • haltbare Lebensmittel wie Dosensuppen, Reis, Nudeln, Kaffee, Tee, H-Milch, Zucker etc.
  • Seife, Duschgel, Shampoo, Toilettenpapier und Hygieneartikel

Helfen Sie mit, täglich 30 Menschen in Berlin während der kalten Jahreszeit ein warmes und schützendes Obdach zu gewähren!

Ehrenamtliche Helfer*innen gesucht!

Während der gesamten Zeit der Kälthilfe (vom 1. November 2019 bis 30. März 2020) brauchen wir Unterstützung von Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren und einbringen wollen.

Wir suchen ehrenamtliche Helfer*innen, die ...

  • aufgeschlossen gegenüber obdachlosen Menschen sind
  • sensibel im Umgang mit Menschen in besonderen Lebensverhältnissen sind
  • von November 2019 bis März 2020 mindestens 1- bis 2-mal pro Woche von 18:00 bis 7:30 Uhr tätig sein können
  • bereit sind auch an den Weihnachtsfeiertagen und an Silvester zu helfen

Was wir bieten:

  • eine Aufwandsentschädigung sowie ein Anerkennungsschreiben über den Zeitraum der ehrenamtlichen Tätigkeit
  • Austausch und Feedbackrunden mit Ehrenamtsverantwortlichen und Mitarbeitenden des Internationalen Bundes (IB)
  • Möglichkeit an Seminaren teilzunehmen
  • eine Chance Menschen in Not zu helfen
     

Ansprechpartnerin:
Claudia Nickel
Telefon: 0151 59887085

Video