Kältehilfe beim IB

Notunterkunft in Berlin-Schöneberg


Im Rahmen der Berliner Kältehilfe öffnen wir vom 1. November 2021 bis 31. März 2022
unsere Notunterkunft in der Kurmärkischen Straße 1-3 in Schöneberg.
Hier halten wir Übernachtungsmöglichkeiten für insgesamt 30 obdachlose Menschen bereit. Es gibt Duschen, Essen und Getränke. Außerdem halten wir warme Kleidung bereit.

Kältehilfe-Telefon:
0152 26355602  (bis 31.3.2022 täglich von 18:00 bis 8:00 Uhr erreichbar)

Öffnungszeiten bis 31. März 2022:
Täglich von 18:30 Uhr bis 8:00 Uhr
Letzter Einlass um 22:00 Uhr

Adresse:
Kurmärkische Straße 1-3
10119 Berlin

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U1 + U3 U-Bahnhof Kurfürstenstraße,
dann 4 min. Fußweg

Ansprechpartner*in:
Claudia Nickel
Artan Zeka
Telefon: 0152 24132628
E-Mail: kaeltehilfe-berlin@ib.de

Sachspenden für die Kältehilfe

Die Zeit drängt, und wir stecken mitten in den Vorbereitungen zur Ausstattung und Einrichtung der Notunterkunft. Dabei sind wir auf Spenden und Unterstützung aller Art angewiesen.

Für die gesamte Zeit der Kältehilfe benötigen wir noch:

  • warme Kleidung für Männer und Frauen
  • haltbare Lebensmittel wie Dosensuppen, Reis, Nudeln, Kaffee, Tee, H-Milch, Zucker etc.
  • Seife, Duschgel, Shampoo, Toilettenpapier und Hygieneartikel

Helfen Sie mit, täglich 30 Menschen in Berlin während der kalten Jahreszeit ein warmes und schützendes Obdach zu gewähren!

Ehrenamtliche Helfer*innen gesucht!

Während der gesamten Zeit der Kälthilfe (vom 1. November 2020 bis 31. März 2021) brauchen wir Unterstützung von Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren und einbringen wollen.

Wir suchen ehrenamtliche Helfer*innen, die ...

  • aufgeschlossen gegenüber obdachlosen Menschen sind
  • sensibel im Umgang mit Menschen in besonderen Lebensverhältnissen sind
  • von November 2021 bis März 2022 mindestens 1- bis 2-mal pro Woche von 18:30 bis 8:30 Uhr tätig sein können
  • bereit sind auch an den Weihnachtsfeiertagen und an Silvester zu helfen

Was wir bieten:

  • eine Aufwandsentschädigung sowie ein Anerkennungsschreiben über den Zeitraum der ehrenamtlichen Tätigkeit
  • Austausch und Feedbackrunden mit Ehrenamtsverantwortlichen und Mitarbeitenden des Internationalen Bundes (IB)
  • Möglichkeit an Seminaren teilzunehmen
  • eine Chance Menschen in Not zu helfen
     

Ansprechpartnerin:
Claudia Nickel
Telefon: 0152 26355602

Video