Neue Räume, neues Betreuungsangebot

Pflegedienst herbstgold lädt ein zum Tag der offenen Tür am 8. März


Am Weltfrauentag öffnet der Pflegedienst herbstgold seine Türen für Patient*innen und Interessierte. Neben der Besichtigung der neuen Büro- und Praxisräume informiert das Team über die Angebote der geplanten Betreuungsgruppe. Auch Neuenhagens Bürgermeister Ansgar Scharnke hat seinen Besuch angekündigt.

Die herbstgold-Mitarbeiter*innen laden am 8. März 2019 von 10 bis 15 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in die neu bezogenen Räume ein, um sich und ihre Pflegedienstleistungen vorzustellen und bei Kaffee und Kuchen persönlich mit allen Gästen ins Gespräch zu kommen. Ansgar Scharnke, Bürgermeister der Gemeinde Neuenhagen, wird um 12 Uhr ein offizielles Grußwort sprechen. Erwartet wird außerdem Gabriele Fiedler vom Neuenhagener Gewerbeverband.

Tägliche Betreuungsgruppen ab April
Seine bisherigen ambulanten Pflegedienstleistungen erweitert herbstgold künftig um ein neues ‚Angebot zur Unterstützung im Alltag‘ (nach §45 Sozialgesetzbuch XI). Ab April wird es täglich Betreuungsgruppen für pflegebedürftige Menschen geben. Auf dem Programm stehen beispielsweise Singen, Vorlesen, Gymnastik und Gedächtnistraining sowie gemeinsames Frühstücken. Die Vormittagsbetreuung von bis zu zwei Stunden bietet Pflegebedürftigen die Gelegenheit, außerhäuslichen Aktivitäten in der Gemeinschaft nachzugehen; gleichzeitig sollen deren pflegende Angehörige stundenweise entlastet werden. Für Patient*innen mit Pflegegrad stehen dafür laut §45 SGB XI 125 Euro monatlich zur Verfügung. Auch Selbstzahler, zum Beispiel Personen ohne Pflegegrad oder Angehörige, können das Angebot in Anspruch nehmen. Möglich ist dieses neue Betreuungsangebot durch den Umzug des Pflegedienstes in größere Büro- und Praxisräume. Seit Januar 2019 befindet sich die mobile Hauskrankenpflege herbstgold in zentraler Lage (S-Bahnhof Neuenhagen) in der Wolterstraße 2-4 (ehemalige Praxis Dr. Specht).
Die Pflegedienstleiterinnen Franziska Holländer und Jessica Herder-Quednau geben gerne Auskunft; telefonisch unter 03342 308430 oder per E-Mail pdl@herbstgold-pflege.de


Über  herbstgold – mobile Hauskrankenpflege gGmbH
Seit 13 Jahren ist der Pflegedienst herbstgold in Neuenhagen ansässig. Inzwischen betreuen 14 Mitarbeitende über 100 pflegebedürftige Patient*innen und versorgen diese ambulant. Die jährliche Qualitätsprüfung des MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkassen) hat herbstgold 2018 erneut erfolgreich mit Bestnote (1,1) bestanden.
Seit Anfang 2018 ist herbstgold eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der
IB Berlin-Brandenburg gGmbH. In Neuenhagen betreibt der Internationale Bund (IB) unter anderem das Mehrgenerationenhaus und Kulturzentrum Arche, den Jugendclub Blaupause, die Oberschule Neuenhagen sowie den IB Bildungs-Campus in der Ziegelstraße.
www.herbstgold-pflege.de

 


Sie wünschen persönlichen Kontakt?

Kontaktieren Sie uns!

IB Berlin-Brandenburg gGmbH

Anja Meyer
Pressesprecherin

Rigaer Str. 44
10247 Berlin
Tel.: +49 30 629017-86
Fax.: +49 30 629017-39
eMail: Presse-BB@ib.de