upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Erzeihungshilfen/Wilsickow/wilsickow_header_1.jpg
upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Erzeihungshilfen/Wilsickow/wilsickow_header_2.jpg
upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Bernau/Erziehungshilfe_Header.jpg
Kontakt

Gutshaus Wilsickow

Intensivpädagogisch-therapeutische Wohngruppe

+++ Wir suchen derzeit pädagogische Fachkräfte für unsere Wohngruppe. +++


Vollstationäre Wohngruppe für Kinder & Jugendliche im Alter von 6 - 14 Jahren

(nach §34 SGB VIII in Verbindung mit §35a SGB VIII)

Unsere Intensivpädagogisch-therapeutische Wohngruppe ist ein kurz- bis mittelfristiges stationäres Hilfeangebot für Kinder und Jugendliche. Eine an den besonderen Problemlagen, den individuellen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Ressourcen orientierte Arbeitsweise in Verbindung mit kontinuierlichen therapeutischen Angeboten bietet den Kindern und Jugendlichen bestmögliche Voraussetzungen, verfestigte Verhaltensauffälligkeiten zu bearbeiten, Entwicklungsdefizite auszugleichen und sich entsprechend ihrem Alter und Entwicklungsstand zu entwickeln.

Neben der therapeutischen Arbeit nimmt die Eltern- und Familienarbeit einen hohen Stellenwert ein. Eine intensive Elternarbeit durch die Bezugsbetreuer*in und die Therapeut*innen soll eine Stärkung des familiären Bezugsystems erwirken, um perspektivisch eine Rückkehr in die Familie zu ermöglichen. Stellt dies keine adäquate Perspektive dar, wird mit den Personensorgeberechtigten die Überleitung in eine andere geeignete Wohnform vorbereitet.

Aufgenommen werden können 8 junge Menschen im Alter von 6 bis 14 Jahren bzw. wenn der diagnostizierte Entwicklungsstand zur Gruppe passt und die jungen Menschen eine besondere pädagogisch-therapeutische Betreuung benötigen.

Aufnahmevoraussetzungen

  • tiefgreifende, bereits verfestigte und multiple Störungsbilder, wie z.B. massive Verhaltensstörungen, emotionale Störungen, neurotische Störungen, posttrau-matische Belastungsstörungen, Störungen der Impulskontrolle
  • Gewalterfahrungen, Traumatisierung
  • verfestigte biografische Fehlentwicklungen
  • ausgeprägte Bindungsstörungen, die in der Vergangenheit massive Auswirkungen auf das Umfeld und auf die Beziehung zu Bezugspersonen hatten
  • erhebliche schulische Leistungsschwächen und meist auch motorische Defizite
  • sonderpädagogischer Förderbedarf
  • nur teilweise Beschulungsfähigkeit

Räumlichkeiten

  • Unterbringung in 1 Doppelzimmer und 6 Einzelzimmern
  • Gemeinschafts-, Mehrzweck- und Therapieräume
  • Computerecke
  • Gemeinschaftsversorgung
  • großzügiges Außengelände mit Spiel- und Bolzplatz

zur Region Brandenburg Nordost     

Kontaktformular

Anrede *

Unter Umständen kann die nachfolgende Validierung über den InternetExplorer 11 lange Zeit beanspruchen, verwenden Sie in diesem Fall bitte einen alternativen Browser.

Bitte FriendlyCaptcha bestätigen und die Validierung durchführen
Alle Informationen zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

/img/upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Erzeihungshilfen/Wilsickow/IB-B-BB_ABruns_web_200x235px.jpg
Anja Bruns
Pädagogische Leiterin
Tel.: 039752 20697
Mobil: 0151 15535102
/img/upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Erzeihungshilfen/Katja_Zobel.jpg
Katja Zobel
Leiterin des Bereiches Erziehungshilfen MOL/BAR/UM
Mobil: 0170 1731452
Fax: 03342 2538-89

Direkt zum Kontaktformular

Gutshaus Wilsickow
Wilsickow 2
17337 Uckerland
Zur Routenplanung

Kontakt

/img/upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Erzeihungshilfen/Wilsickow/IB-B-BB_ABruns_web_200x235px.jpg
Anja Bruns
Pädagogische Leiterin
Tel.: 039752 20697
Mobil: 0151 15535102
/img/upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Erzeihungshilfen/Katja_Zobel.jpg
Katja Zobel
Leiterin des Bereiches Erziehungshilfen MOL/BAR/UM
Mobil: 0170 1731452
Fax: 03342 2538-89
Gutshaus Wilsickow
Wilsickow 2
17337 Uckerland
Zur Routenplanung