upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Bernau/nhg_Header_Bernau_1_2017.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Jugendarbeit Britz-Chorin-Oderberg

Region Brandenburg Nordost 

Jugendkoordination Amt Britz-Chorin-Oderberg

Die Jugendkoordinatorin wird als Sozialraummanager für das Amt Britz-Chorin-Oderberg verstanden, d.h. Angebote für Kinder und Jugendliche werden durch die Jugendkoordination geplant und gesteuert.

Hierbei stehen vor allem die Orientierung an den Wünschen und Bedürfnissen der Zielgruppe sowie am Sozialraum und die Bündelung und Vernetzung unterschiedlicher Ressourcen im Vordergrund. Der Angebotsgestaltung liegt die aktuelle Jugendhilfeplanung des Landkreises Barnim zu Grunde. Die Jugendkoordination verwaltet ein Budget für die Umsetzung unterschiedlicher Angebote und Projekte von und für Kinder und Jugendliche. Die Mittel können über ein Formular, das bei der Jugendkoordination einzuholen ist, beantragt werden. Zur Verwendung der Mittel, die sich aus Mitteln des Landkreises Barnim und des Amtes Britz-Chorin-Oderberg zusammensetzen, berät die Jugendkoordination. Ebenso unterstützt sie bei der Planung und Umsetzung der unterschiedlichen Angebote und akquiriert, falls notwendig, zusätzliche Mittel bei Dritten. Die Jugendkoordination ist als Mittler und Berater zu verstehen. Sie berät Familien, Fachkräfte der Jugendförderung, freie Träger, Schulen sowie die kommunale Politik und Verwaltung in Fragen, die Kinder und Jugendliche betreffen. Die Förderung der Kinder- und Jugendbeteiligung ist durch die Einführung des § 18a (1. Gesetz zur Änderung der Kommunalverfassung Brandenburg) „Beteiligung und Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen“ vom 29.06.2018, in Kraft getreten am 3.7.2018, geregelt und wird durch die Jugendkoordination durch Beratung und Förderung von Prozessen unterstützt und begleitet.

Internationaler Bund
Region Brandenburg Nordost
Jugendkoordination
Eisenwerkstraße 9
16230 Britz

Mobile Jugendförderung Amt Britz-Chorin-Oderberg

Die beiden mobilen Jugendförderer im Amt Britz-Chorin-Oderberg in Trägerschaft des Internationalen Bundes, Region Brandenburg Nordost, sichern die Öffnungszeiten in den Kinder- und Jugendtreffs in den Gemeinden Britz, Chorin, Hohenfinow, Lunow und der Stadt Oderberg. Außerdem sind sie in den anderen Gemeinden und Ortsteilen des Amtes mobil unterwegs, um den hier wohnenden Kindern und Jugendlichen als Begleiter, Förderer, Unterstützer oder vertrauensvoller Anlaufpunkt ebenfalls zur Seite zu stehen.

Unsere Jugendförderung  richtet sich an alle jungen Menschen sowie deren Eltern im Amt Britz-Chorin-Oderberg. Die Jugendförderung tritt dafür ein, dass junge Menschen den Freiraum, den Gestaltungs- und Spielraum haben, den sie brauchen, um

  • sich auszuprobieren,
  • sich in ihrem Umfeld mit ihren Lebensgefühlen positionieren zu können
  • Verantwortungsübernahme zu trainieren.

Unsere Ziele:

  • Entwicklung sozialer Kompetenzen,
  • Stärkung der Persönlichkeit,
  • Prävention,
  • Partizipation, Gleichberechtigung und Integration,
  • und Hilfe zur Selbsthilfe.

Unsere Angebote der mobilen Jugendförderung für die Gemeinden Britz, Chorin, Hohenfinow und Niederfinow findet Ihr hier. Die Angebote für die Stadt Oderberg und die Gemeinden Liepe, Lunow-Stolzenhagen, Parsteinsee findet Ihr hier.

Die gemeindeübergreifenden und mobilen Angebote sind hier zu finden.

Unsere aktuelle Ferienangebote findet ihr hier.

Ihr könnt uns auch bei Facebook finden.

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

/img/upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Bernau/mJung.jpg
Mandy Jung

Direkt zum Kontaktformular

Jugendarbeit Britz-Chorin-Oderberg
Eisenwerkstr. 9
16230 Britz bei Eberswalde
Zur Routenplanung