upload/IB Berlin-Brandenburg/Region Potsdam/Flüchtlingshilfe/IB_Fluechtlingsheim_Slider_01.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Verbundwohnungen Niedergörsdorf

 

Unterkunft für geflüchtete Menschen im Landkreis Teltow-Fläming

Eine stabile, sichere und menschlichen Bedürfnissen entsprechende Unterbringung ist eine zentrale Voraussetzung für Integration.
Als aktiver Betreiber von Gemeinschaftsunterkünften und Anbieter von Migrationssozialarbeit, sowie Betreuung und Beratung in Wohnungen, die dezentral in Wohngebieten verteilt liegen verfügt der IB über einen breites Spektrum von Angeboten für geflüchtete Menschen. Sie richten sich an Familien, alleinstehende Männer und Frauen, aber auch Geflüchtete mit besonderen Bedarfslagen, z.B. Alleinerziehende, Ältere, Traumatisierte und Menschen mit Krankheiten oder Behinderungen.

Wir stehen Kommunen und Ländern als zuverlässige Partner für qualitativ gute Unterbringungs-,Betreuungs- und Beratungsangebote zur Verfügung. Somit ermöglichen wir den uns anvertrauten Personen eine gute Integration in die Gesellschaft.

Einen Überblick über verschiedene Angebote und Ansätze erhalten Sie in unserer Broschüre "Zukunft gestalten".

In unseren Verbundwohnungen in Niedergörsdorf halten wir 60 Plätze (Mehrbettzimmer) vor. Die derzeitigen Bewohner*innen kommen aus Kamerun, Syrien, Somalia, Pakistan, Afghanistan und der Russischen Föderation.

Beratungsangebote

Soziale Beratung bieten wir montags bis freitags von 08:00 bis 16:00 Uhr an.
Außerhalb dieser Zeiten ist ein Wachschutz vor Ort.

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Marc Bubser
Verbundwohnungen Niedergörsdorf
Ahornweg 2A
14913 Niedergörsdorf
Zur Routenplanung
Unsere Kooperationspartner: