upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNW/jmd_rathenow/jmd_rathenow_slider.png
Teilen Sie unsere Inhalte

Jugendmigrationsdienst Havelland

JMD in Rathenow

Mit Vielfalt gewinnen..

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) des internationalen Bundes (IB) im Havelland am Standort Rathenow begleitet junge Menschen mit Migrationshintergrund im Alter von 12 bis 27 Jahren bei der herausfordernden Aufgabe der Integration.

Unabhängig vom Aufenthaltsstatus ist die Beratung kostenlos, streng vertraulich und zeichnet sich durch eine interkulturelle Kompetenz aus.

Eine individuell bedarfsentsprechende Unterstützung im Einzelfall mit Integrationsförderplanung kann bei der sprachlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Integration in unsere Gesellschaft helfen.

Was heißt das für dich?

Begleitende Unterstützung des Integrationsprozesses:

  • bei der Suche und Bewerbung um Ausbildung/Arbeit/Studium
  • bei der Anerkennung von Schul- und Berufsabschlüssen
  • bei der Suche nach (Integrations-) Sprachkursen
  • bei rechtlichen Fragen
  • bei Herausforderungen in deiner Familie, in der Schule oder in deiner Ausbildung/ Beruf
  • bei gesundheitlicher Versorgung
  • bei deiner Freizeitgestaltung
  • bei Behördenangelegenheiten
    (bei Bedarf mit Dolmetscher*in)

Was heißt das für Sie, als Eltern?

Integration kann gelingen, wenn Sie als Eltern und Angehörige Ihr Kind auf dem Weg begleiten, insbesondere in Fragen der Bildung und Ausbildung.

Für Institutionen, freie Träger und das Ehrenamt

  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit
  • Vernetzung im Sozialraum

Gruppenangebote

  • Interkulturelles Training
  • Sozialraumorientierung

Unsere Öffnungs- und Beratungszeiten

Montag          09:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag  08:00 bis 15:00 Uhr
... und nach Vereinbarung bzw.Terminabsprache

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Claudia Scheddin
Jugendmigrationsdienst Havelland
Friedrich-Ebert-Ring 63
14712 Rathenow
Fax.: 03385 5193889
Zur Routenplanung
Unsere Kooperationspartner: