Berufliche Bildung von Menschen fördern

Der Förderverein der IB Berlin-Brandenburg gGmbH


Der Verein zur Förderung von Bildung (vfb) e.V. der IB Berlin-Brandenburg gGmbH fördert ausgewählte Projekte für junge Erwachsene und schließt sich in jeder Hinsicht dem Leitgedanken des IB an: Menschsein stärken. Jedes der von uns geförderten Projekte ist einzigartig, da die Ideen aus der praktischen Arbeit von Menschen mit Menschen entstehen. In unserem Selbstverständnis gibt es für eine sinnvolle Förderung keine Schubladen und Denkmuster, hier zählen vielmehr Erfahrung und Beobachtung sowie die Grenzen und Chancen des Miteinanders. Jede Projektidee wird im Dialog mit den Verantwortlichen entwickelt. Dazu zählen beispielsweise teambildende Gruppenfahrten, europaweite Austauschprogramme für Auszubildenden, individuelle Angebote bei Lernschwächen, Blockaden und Prüfungsangst, Programme zur Stärkung von Selbstbewusstsein und Persönlichkeit, spezialisierte Zusatzqualifizierungen, Aktionstage im Rahmen der politischen Bildung, die jährliche Vergabe des Schokotoff-Preises für besondere Leistungen und Engagement in der Ausbildung und vieles mehr. All diese Projekte wären ohne die Unterstützung des Fördervereins nicht realisierbar gewesen.

Der Verein besteht nunmehr seit über 30 Jahren und begleitete in seinem Ursprung ein Modellprojekt des Internationalen Bundes mit der Berliner Gastronomie, gefördert durch das  Bundesinstitut für berufliche Bildung (BIBB) und der IHK Berlin. Das Engagement und die Pluralität der Mitglieder sorgen seitdem für eine lebendige Gesprächskultur und gewähren den steten Bezug zum aktuellen Zeitgeschehen in Gesellschaft und Politik.

Helfen Sie mit, dass auch in Zukunft möglichst viele Projekte realisiert werden können.
Werden sie Mitglied oder spenden Sie! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Kontakt

vfb e.V.
IB Berlin-Brandenburg gGmbH
Andrea Zimmer
Neuköllnische Allee 10, 12057 Berlin
Telefon: 030 682984-70
E-Mail: andrea.zimmer@ib.de