MenschSein stärken

Mehr als nur ein Motto!

 

MenschSein stärken ist für uns gesellschaftlicher Auftrag, Kernthema und Ziel all unserer Angebote. Jährlich betreuen, bilden und beraten wir mehr als 9.000 Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene und Senioren.

MenschSein stärken heißt für uns als IB, sich stark zu machen für Schwächere, Ausgegrenzte und für Menschen mit Behinderung, Kinder und Erwachsene und für Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten.

MenschSein stärken heißt Menschen in unserem Land willkommen zu heißen, ihnen Sicherheit, Orientierung, Schutz und Perspektiven anzubieten.

 

Der IB Berlin-Brandenburg gGmbH arbeitet in mehr als 30 Tätigkeitsfeldern. Soziale Arbeit und Wohnungslosenhilfe zählt ebenso zu unseren Kompetenzen wie Berufsorientierung, Kinderbetreuung, schulische und berufliche Bildung und Weiterbildung, Migrationsarbeit, Freiwilligendienste und internationale Projekte.

Mit unseren über 1.300 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir an über 100 Standorten in Berlin und Brandenburg aktiv. Damit sind einer der großen sozialen Träger der Region. Die IB Berlin-Brandenburg gGmbH gehört zur IB Gruppe mit Sitz in Frankfurt am Main.

Ziel unserer Arbeit ist, Menschen dabei zu unterstützen, sich in Freiheit zu entfalten, ihr Leben selbst zu gestalten und persönliche und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

 

Diversity

Wir leben Vielfalt, weil Menschen verschieden sind


Wir sind davon überzeugt, dass eine Kultur der Vielfalt unser Unternehmen stärkt.
Deshalb haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Das Thema Diversity Management ist eine Grundlage unserer Unternehmenspolitik.

In unserer Mitarbeiterschaft streben wir eine Vielfalt in Bezug auf Religion und Weltanschauung, Geschlecht, Alter, sexuelle Orientierung und Identität sowie ethnische Herkunft an. Wir stärken die Gleichberechtigung von Menschen mit Behinderung.

Inklusion

Wir fördern Teilhabe - in der Gesellschaft und in der Arbeitswelt


In einer inklusiven Gesellschaft wird kein Mensch ausgeschlossen, ausgegrenzt oder an den Rand gedrängt. Inklusion ist die selbstverständliche und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens, als gleichberechtigte Bürgerinnen und Bürger.

Der Internationale Bund mit all seinen Organisationseinheiten sieht es als seine zentrale Aufgabe an, Menschen in ihrer Vielfalt zu befähigen und zu unterstützen, sich mit ihren individuellen Stärken in die Gesellschaft einzubringen und diese mit zu gestalten.

Durch sein Engagement für Inklusion trägt der IB dazu bei, optimale Voraussetzungen für die selbstverständliche und gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am Leben in der Gesellschaft zu schaffen.

Nachhaltigkeit

Wir handeln nachhaltig - Umwelt und Mensch zuliebe


Denken und Handeln finden für uns auch in der aktiven Auseinandersetzung mit den sich verändernden ökologischen Anforderungen der Zeit statt.

Das Engagement für Klima- und Umweltschutz, Ökostrom, Umweltpapier, rücksichtsvollen Umgang mit Ressourcen und effizienten Einsatz von Energie ist mit vielen konkreten Maßnahmen und Projekten bei uns verankert.

Ökologische Verantwortung und Nachhaltigkeit in unserem Tun sind uns ein großes Anliegen. Unser Umweltmanagement Green IB trägt dazu bei.