Radeln für Europa

IB beteiligt sich am Europatag in Frankfurt (Oder) mit deutsch-polnischer Radtour


Frankfurt (Oder) - „Mit dem IB auf Tour“ heißt es am 9. Mai beim Internationalen Bund (IB) Berlin-Brandenburg. Anlässlich des Europatages, den die Städte Frankfurt und Słubice gemeinsam feiern, werden Mitarbeiter*innen des IB, Kinder und Jugendliche auf 70 blauen Falträdern unterwegs sein und auf ihrer deutsch-polnischen Radtour ein deutlich erkennbares Zeichen für ein demokratisches Europa der Vielfalt setzen. Interessierte Bürger*innen der Doppelstadt können an der Radtour und der anschließenden Feier teilnehmen.

Der Internationale Bund (IB), der in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag feiert, ist seit seiner Gründung eng mit dem europäischen Gedanken und der Entwicklung Europas verbunden. Deshalb tritt der IB für ein starkes Europa ein und widmet kurz vor der Europawahl verschiedene Veranstaltungen in Berlin und Brandenburg diesem Thema. Eine davon ist die Teilnahme am Europatag „Europäische Begegnungen in der Doppelstadt“ in Frankfurt (Oder) und Słubice am 9. Mai 2019.

Mit dem IB auf (Rad)Tour
Schon früh am Morgen starten die Mitarbeiter*innen sowie Kinder und Jugendliche mit 70 blauen Falträdern am Hauptstandort des IB in Frankfurt (Oder), Südring 59. Die Radtour führt von dort über die Grenzbrücke zum Collegium Polonicum, wo sich der IB zur Eröffnungsveranstaltung mit seinen polnischen Kooperationspartnern treffen wird. Gemeinsam mit Vertreter*innen der Stiftung Dobro Kultury, der Kreisverwaltung Słubice und des Karrierezentrums der OHP geht es dann wieder zurück zum Südring 59. Dort feiert die IB Berlin-Brandenburg gGmbH von 11 bis 14 Uhr mit Mitarbeiter*innen, Teilnehmer*innen und Netzwerkpartnern den Europatag und den 70. Geburtstag des Internationalen Bundes. Geplant sind verschiedene Sport- und Kreativangebote, zum Beispiel Bogenschießen, Jonglierspiele, Tischtennis, Tanz, Straßenmalerei und Baumblumen basteln, ein Europaquiz sowie interkulturelle Begegnungen im internationalen „Café zum Glück“. Leckereien gibt es aus dem Lehmbackofen. Interessierte Bürger*innen beider Städte sind herzlich eingeladen, bei der Radtour von Słubice (Treffpunkt um 10 Uhr am Collegium Polonicum) mitzufahren und ab 11 Uhr auf dem IB-Gelände am Südring 59 mitzufeiern. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

IB sagt „ja“ zu Europa
Zusammen mit vielen anderen namhaften Unternehmen, Institutionen und Interessengruppen aus Gesellschaft und Wirtschaft unterstützt der Internationale Bund die Europäische Bewegung Deutschland e. V. (EBD) – das größte Netzwerk für Europapolitik in Deutschland.
Als überparteilicher Zusammenschluss mit 245 Mitgliedern fühlt sich das Netzwerk EBD einem klaren pro-europäischen Auftrag verpflichtet und wirbt mit seiner öffentlichen Kampagne „Make Europe Yourope“ für die Wahl des Europäischen Parlaments am 26. Mai.
Mehr Informationen: www.netzwerk-ebd.de

 

Video: IB für ein starkes Europa


IB - Anja Meyer
Anja Meyer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 030 629017-86
E-Mail: Presse-BB@ib.de